Unterstüzung
  • Register

 

   Denise Schindler

home 01

 

Ihre Geschichte in Kurzform

Als Kleinkind im Alter von nur zwei Jahren rutschte Sie im Winter aus. 
Ort des Geschehens die Innenstadt von Chemnitz.
Ein Schiksalsschlag.. denn genau zu diesem Zeitpunkt kreuzete eine  Straßenbahn den Weg und erfasste das kleine Mädchen.
Für ihre Eltern folgte ein langes Jahr zwischen Hoffen und Bangen, ob ihr Kind es schaffen würde und wenn ja, mit welchen Folgen?

Geschafft hat Sie es... und wie!

ziele 01

Sie erzählt...

 OK, ein paar Folgeschäden sind geblieben...

 ...aber dank des unermüdlichen Einsatzes meiner Eltern und hervorragende Medizinern und Medizintechnik,
allen voran Herr Prof. Dr. Nerlich von der Universität Regensburg und Herrn Thomas Wellmer von der Rehatechnik Nittenau,
stehe ich heute wieder auf meinen „zwei“ Beinen, und das ziemlich fest. Mit den Handicaps habe ich frühzeitig zu leben gelernt.
Mein rechtes Bein habe ich durch den Unfall verloren und trage heute eine Unterschenkelprothese.
Auch das linke Bein wurde auch in Mitleidenschaft gezogen und ist unter anderem durch Versteifungen im Fußgelenk in seiner Funktion beeinträchtigt.

 

Wir unterstützen Denis Schindler

münchen bild1


 Dieses Jahr, am 26.02.2013 haben wir Sie begleited...

An diesem Tag wurden Denise Schindler und weitere Behindertesportler
vom Oberbürgermeister von der Landeshauptstadt München beglückwünscht. 
Sie und die anderen Sportler durften sich in das Goldene Buch der Landeshauptstadt München eintragen.
Wir haben uns gefreut das wir mit dabei sein durften
und werden sie auch bei ihren zukünftigen Zielen weiterhin Unterstützen! 

Goldenebuch

 Hier gehts zur Ihrer Offizielen Internetseite....